Dreidimensionale Grafiken im Internet

In der Vortragsreihe des Chaos Computer Club Stuttgart heißt am Donnerstag, 12. April, 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz das Thema “Web3D“.





Der Begriff umfasst sämtliche Technologien, die dreidimensionale Computergrafiken bei Anwendungen im Internet einsetzen. Der Vortrag richtet sich an Einsteiger und Interessierte und gibt einen groben Überblick über die wichtigsten benutzten Technologien. Der Eintritt ist frei.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 7 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz