“Ohne Jugend ist kein Staat zu machen“ - Finale des Planspiels Kommunalpolitik mit Schülern der Rosensteinschule im Rathaus





Mittwoch, 19. März, von 10 bis 12 Uhr laden die Landeshauptstadt Stuttgart und das Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg zum Finale des Planspiels Kommunalpolitik im Stuttgarter Rathaus ein. Die Sitzung findet im Kleinen Sitzungssaal (3. Stock) des Stuttgarter Rathauses unter der Leitung von Bürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann statt. Alle Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen. Ohne Jugend ist kein Staat zu machen? Politiker beklagen das mangelnde Interesse der Jugendlichen an Politik, Jugendliche kritisieren ihrerseits die fehlenden Möglichkeiten der Beteiligung. Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat vor einigen Jahren ein Planspiel Kommunalpolitik entwickelt: Jugendliche werden in diesem Planspiel selbst zu Gemeinderäten, bereiten in Fraktionen eine Gemeinderatssitzung vor, erstellen Anfragen und Anträge und treffen unter Sachzwang Entscheidungen. Das Finale des Planspiels ist eine gespielte Gemeinderatssitzung mit den jugendlichen Räten.

Mittwoch, 19. März, von 10 bis 12 Uhr laden die Landeshauptstadt Stuttgart und das Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg zum Finale des Planspiels Kommunalpolitik im Stuttgarter Rathaus ein. Die Sitzung findet im Kleinen Sitzungssaal (3. Stock) des Stuttgarter Rathauses unter der Leitung von Bürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann statt. Alle Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch max. 28 Monate bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz