Jahresempfang für mittelständische Unternehmer im Rathaus





Bereits zum dritten Mal bietet die städtische Wirtschaftsförderung damit in bewährter Zusammenarbeit mit dem BVMW eine Plattform für Unternehmer. Begrüßen werden Ines Aufrecht, Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, sowie Dr. Ulrich Köppen, Landesgeschäftsführer des BVMW Baden-Württemberg. Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, referiert über das Thema "Große Koalition und Mittelstand". Prof. Marcel Tyrell von der Zeppelin Universität Friedrichshafen wird das Thema "Banken(ohn)macht und Schwellenländer: Kommt eine neue Finanzkrise?" erörtern. "Der wirtschaftliche Erfolg der Landeshauptstadt wäre ohne einen starken und innovativen Mittelstand undenkbar. Deshalb unterstützt die städtische Wirtschaftsförderung den diesjährigen Jahresauftakt für mittelständische Unternehmer in Stuttgart als ideale Plattform zur Diskussion und Besprechung aktueller Themen", sagt Ines Aufrecht. Der BVMW ist ein wichtiger Mittelstandsverband und vertritt die Interessen der mittelständischen Wirtschaft. Seinen Mitgliedern bietet er eine breite Palette attraktiver Dienstleistungen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Bereits zum dritten Mal bietet die städtische Wirtschaftsförderung damit in bewährter Zusammenarbeit mit dem BVMW eine Plattform für Unternehmer.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 7 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz