Antrittsbesuch der Schweizer Generalkonsulin Irene Flückiger Sutter

OB Fritz Kuhn begrüßt Schweizer Generalkonsulin Irene Flückiger Sutter Foto: Leif Piechowski
OB Fritz Kuhn begrüßt Schweizer Generalkonsulin Irene Flückiger Sutter Foto: Leif Piechowski


 

 

 

In Zürich 1955 geboren, sammelte Irene Flückiger Sutter seit 1977 viele Erfahrungen im Dienst des Eidgenössischen Departementes für auswärtige Angelegenheiten. Nach ihrer Ausbildung in Bern und an der Schweizerischen Botschaft in Kairo arbeitete sie in Helsinki, Buenos Aires, Seoul, Pristina und Bern. Irene Flückiger Sutter war von 2006 an Botschaftsrätin und erste Mitarbeiterin an der Schweizerischen Botschaft in Manila. Im Mai 2009 übernahm sie die Leitung des Schweizerischen Generalkonsulats in Kapstadt, bevor sie 2013 nach Stuttgart wechselte.

Als Generalkonsulin verantwortet Irene Flückiger Sutter die Betreuung aller zirka 27.000 niedergelassenen Schweizer im Konsularbezirk und nimmt verschiedene konsularische Aufgaben wahr. Wichtige Themen für das Generalkonsulat in Stuttgart sind Wirtschaft, Kultur, Politik und Verkehr. Darüber hinaus gehören die allgemeine Kontaktpflege und die Förderung der grenzüberschreitenden Beziehungen in Süddeutschland zu den Aufgaben der Generalkonsulin. "Unsere Beziehungen sind mit denen Baden-Württembergs eng verflochten. Die Zusammenarbeit mit den Behörden und Institutionen in Baden-Württemberg ist sehr angenehm", sagte Flückiger Sutter abschließend.

 



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 7 Jahre bis zum Ausstieg!

KEINE AUSLIEFERUNG ASSANGE - Weltweite PRESSEFREIHEIT
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz